Basiserziehung-Hundetraining - Grundschule für Hunde

Der Hund als Familienmitglied soll sich so in den Alltag einpassen, dass es keine gravierenden Probleme gibt.

Das heißt konkret: Er soll an der lockeren Leine laufen, keinem Menschen und keinem anderen Hund etwas tun, die Hauskatze in Frieden lassen, nicht bellen, wenn er allein ist, stubenrein sein und nicht weglaufen, wenn die Leine ab ist.

Aber was bedeutet das für den Hund? Was müssen wir unserem Hund wirklich vermitteln, wenn  „Sitz“, „Platz“ und „Komm“ nicht mehr helfen? Welche sanften Wege zur Schulung unserer Hunde gibt es?

Diese Fragen werden in den Gruppen Basiserziehung genauso vermittelt, wie Übungen zu Impulskontrolle, Vertrauensaufbau, und natürlich auch die richtige Prise von verlässlichem „Sitz“, „Platz“, „Stop“ und „Hier“. Die Themen der Leitwolf-Basis-Hundeschule werden von den Gruppenmitgliedern mitbestimmt.

Auch in den Gruppen gibt es nach Absprache die Möglichkeit einer Einzelbetreuung.

Unser Basis-Hundetraining findet in verschiedenen Gruppen im Raum Wuppertal und Velbert  statt.

Beachten Sie unsere Termine oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.