Lina und Emma

Am 26.04.2008 wurden Emma und ihre 7 Geschwister in Velbert geboren. Als Emma zwei Wochen alt war, haben wir sie zum ersten Mal besucht. Danach sind wir jede Woche hingefahren und haben ihr beim Wachsen zugeschaut. Nach der achten Woche haben wir Emma dann bei Susanne Zander abgeholt und uns noch einmal genau bei ihr über die Futtermenge und viele andere Sachen informiert,  weil es unser erster Hund war.

Auf der Autofahrt saß das kleine schwarze Etwas auf mir und sah mich mit großen Augen an. Ich heiße Lina und bin 12 Jahre alt und wollte immer schon einen Hund haben. Von Anfang an sind wir bei Nicole und Susanne in die Hundeschule gegangen. Emma kannte ja Susanne und wir dachten auch daran, dass sich beide freuen würden, sich zu sehen. So war es und ist auch heute noch so. Emma flippt total aus und sprang um Susanne wie kleine Kinder um den Weihnachtsmann die auf ihre Geschenke warten. Es war herrlich das mit anzuschauen!  Irgendwann begann dann die Hundeschule, die ich immer mit Emma mache, und dann wurde es ernst. Doch auch das war für Emma  kein Problem. Sie meisterte (fast) alle Übungen und seit kurzem sind wir in der fortgeschrittenen Gruppe, wo die Übungen anspruchsvoller sind. Wir üben jetzt auch ohne Leine. Auch Hunde haben manchmal schlechte Tage und Emma steht an ihren bei einem Komando dann auf oder will nicht so wie ich will,aber ich übe trotzdem fleißig weiter und lasse mich nicht von den kleinen Ausrutschern entmutigen, denn im Großen und Ganzen macht Emma ihre Sache nämlich ganz toll!!!

 
Lina und Emma

Erstellt am von Lina und Emma