Gruppentraining

Nach dem Ersttermin und anschließendem Einzeltraining werden Sie und Ihr Hund in eine Ihrem Leistungsniveau passende Gruppe integriert.

Welpengruppen: Förderung von Ruhe und Konzentration, Schaffung von Grundlagen für erste Kommandos: z. B.: Sitz, Platz, hier
Gelassenheit bei Außenreizen / Reizkonfrontationen (fremde Hunde, Jogger, Fahrradfahrer, etc), situativer Verzicht.

Basisgruppe: Aufbauend auf den Befähigungen und Ergebnissen der Welpengruppe sollen diese weiter gefestigt und perfektioniert werden. Darauf aufbauend werden Leinenführigkeit, Freifolge, Führung auf Distanz, Abruf unter Ablenkung, Parken des Hundes unter Ablenkung vermittelt und trainiert.